Hart gef*ckt – ich wurde rangenommen, weil ich nicht kochen wollte

Bewertung: 9.83
9.83/10

Oh man das war schon hart und sehr sehr geil.
Ich sollte eigentlich für ihn gekocht haben, aber ich hatte es nicht gemacht, weil ich geil war und nicht essen wollte, sondern gef*ckt werden wollte. Und naja, wenn ein Mann etwas böse ist, f*ckt er viel härt, nicht wahr? Darum habe ich es ausgenutzt, dass er Hunger hatte und deshalb wohl etwas böse war, dass kein essen auf den Tisch stand. 😉 Also bin ich ja selber schuld, dass mein Arsch erstmal rot gemacht wurde und ich dann schön in doggy in der Küche hart gef*ckt wurde. Ich hoffe nur, dass die Nachbarn nichts mitbekommen haben, denn die Küche ist ja schon gut einsehbar 😉 Ich kann nur sagen, eine Frau braucht es immer mal wieder hart, ist es nicht so?

#leni #fuchs #lenifuchs

📅 31.10.2021

🕐 10:03 Min.
💬 6 Bewertungen
Leni Fuchs MyDirtyHobby
x
  • Zugang zu meiner Livecam
  • Alle Videos in voller Länge
  • Infos auf meinem Blog
MyDirtyHobby.de

Kostenloses Profil anlegen

Durch einen Klick auf "Jetzt kostenlos anmelden!" bestätigen Sie, die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie zur Kenntnis genommen zu haben und erklären sich mit deren Geltung einverstanden.